START | WIR ÜBER UNS | PRÄSIDIUM | MITGLIEDSCHAFT | RUNDBRIEF | TERMINE | KONTAKT | LINKS | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ


Termine der DMG

*****

Mitgliederreise

verschoben

*****

Jahreshauptversammlung

verschoben

 

**************************

 

Termine in Deutschland und Malta

*****

Mitteilung aus Check24:

Malta öffnet sich für Sommerurlaub 2021

München, 31.03.2021 | 09:20 | rpr

Malta bereitet sich auf die Tourismussaison 2021 vor. Im Zuge dessen stellte der Tourismusminister Clayton Bartolo in einer Pressekonferenz am 30. März eine Öffnungsinitiative des Inselstaats vor, die ab Juni in Kraft treten soll. Diese umfasst unter anderem eine Lockerung der Einreisebeschränkungen für gegen das Coronavirus Geimpfte.



Malta bereitet sich für eine touristische Öffnung ab Juni vor.
Die Lockerung der Einreisebeschränkung soll nach Aussage des Tourismusministers sowohl für geimpfte Flug- als auch Schiffspassagiere gelten, die einen Urlaub auf der Mittelmeerinsel planen. Demzufolge soll die Einreise nach Malta mittels eines entsprechenden Nachweises ohne Vorlage eines negativen Corona-Tests ab Juni möglich sein. Für alle weiteren Einreisenden bleibt die Testpflicht allerdings weiterhin bestehen. Darüber hinaus wird im Zuge des Öffnungsplans der Fokus vor allem auf attraktive Outdoor-Aktivitäten auf Malta gesetzt – unter anderem soll das Sporttauchen wieder Reisende auf den Inselstaat ziehen.
 
Aktuelle Corona-Bestimmungen in Malta
 
Seit dem 11. März befindet sich der Inselstaat in einem erneuten Lockdown, der bis mindestens 11. April 2021 andauern soll. Im Zuge dessen bleiben nicht lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen und auch gastronomische Betrieben dürfen ihren Service aktuell nicht anbieten. Ausgenommen davon sind Abhol- und Lieferdienste. Die touristische Einreise ist dennoch möglich: So dürfen Reisende aus sogenannten Korridorländern, zu denen Deutschland zählt, einreisen, insofern sie sich in den vergangenen 14 Tagen in keinem anderen Staat aufgehalten haben. Seit dem 29. März müssen Einreisende bereits beim Boarding einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Hotels sind aktuell geöffnet, allerdings nur unter der Beachtung von Hygiene- und Abstandsregeln.

 

 

 

Weitere Termine finden Sie hier:

Mediterranean Conference Centre Valletta

Visit Malta auf Facebook